Menu

Stadsmuseum Bergh

Stadsmuseum Bergh

Das Stadsmuseum Bergh entführt Besucher in die ereignisreiche Geschichte der Stadt ’s-Heerenberg und der Grafschaft Bergh.

Die Schlossstadt ’s-Heerenberg, die ebenso wie das Schloss selbst hinter einem Festungswall lag, wird mithilfe eines beeindruckenden interaktiven Modells mit Beleuchtungstechnik und Animationen präsentiert. Das Besondere: Die historischen Geschichten werden aus der Perspektive fünf herausragender Frauen erzählt, von denen jede eine andere gesellschaftliche Schicht repräsentiert. Eine unfreie Bäuerin, eine hochmütige Gräfin, eine sanftmütige Gräfin, eine reiche Dame des Großbürgertums und die alte Mechteld ten Ham, die der Hexerei beschuldigt wurde. Dank der mit Audio- und Videotechnik erzählten Geschichten, fühlt es sich an, als sei man mitten im Geschehen.

Das Museum ist der ideale Ausgangspunkt für einen Stadtspaziergang, entweder auf eigene Faust oder nach Anmeldung auch unter der Leitung eines Stadtführers.

Stadsmuseum Bergh
Marktstraat 3
7041 AH 's -Heerenberg

E
T 06 19 98 14 57
I www.stadsmuseumbergh.nl

Fachmessen