Menu

Feuerwehrmuseum

Brandweermuseum

In Borculo, einer kleinen Stadt in der Region Achterhoek, steht eines der größten Feuerwehrmuseen der Niederlande.

Das Museum beherbergt eine einzigartige Sammlung an Material, das in früheren Tagen zur Ausrüstung verschiedener Feuerwehrmannschaften gehörte. Auf diese Weise erhalten Sie ein gutes Bild von der Geschichte der Feuerbekämpfung bis zum Ende der 1970er Jahre. 

Folgende Dinge sind u.a. zu besichtigen:

  • Ledereimer, Löschsäcke, Eimerspritzen, eine Pumpe auf einer Schubkarre, verschiedene handbetriebene Pumpen, die von den Mannschaften gezogen wurden, eine schöne Dampfspritze und verschiedene Pumpen mit Benzin- oder Dieselmotorantrieb.

  • Kleine und große Ausrüstungsstücke, die für die Feuerbekämpfung benötigt wurden.

  • Leiterwagen und Mannschaftswagen, darunter ein großer Mercedes aus den 30er Jahren.

  • Die Schmuckstücke des Museums sind der Ahrens Fox aus dem Jahr 1927 und ein Seagrave aus dem Jahr 1917. Beide Autos wurden von ehrenamtlichen Mitarbeitern fahrtüchtig gemacht.

Die heutige Sammlung besteht aus vielen spontanen Geschenken und Leihgaben von Privatpersonen und Feuerwehren aus den Niederlanden. Auch Gegenstände aus dem Ausland werden ausgestellt. Sollten Sie etwas besitzen, das Ihrer Meinung nach in dieses Museum gehört, melden Sie sich gerne bei uns.

Für Kinder gibt es eine schöne Rätselroute durch das Museum – gut für einen Kindergeburtstag geeignet. Das Geburtstagskind bekommt ein kleines Geschenk.

 

Brandweermuseum
Hofstraat 5
7271 AP Borculo

E info@vvvborculo.nl
T 0545 271 966
I www.brandweermuseumborculo.nl